info@regiochance.de

Regiochance Treffen Bautzen mit dem Impulsvortrag: Suchmaschinenoptimierung (SEO) – was kann ich selbst tun?

Die Suchmaschinenoptimierung der Website ist wichtig. Besucher und Kunden müssen sich rasch zurechtfinden können. Nicht nur interessante Inhalte, sondern auch Aufbau und Struktur einer Website sind genau zu durchdenken. Das war das Thema des Impulsvortrages von Manuela Kind – SEO leicht gemacht am 02.11.2017 in Bautzen.

Was ist SEO?

SEO ist die Abkürzung für „search engine optimization“, deutsch: Suchmaschinenoptimierung. Es umfasst alle Maßnahmen, die die Positionierung der Website innerhalb der Suchergebnisse von z.B. Google oder Bing verbessern kann.
Die Suchmaschinen halten sich, verständlicherweise, sehr bedeckt zu Informationen wie ihr Algorhitmus zur Bewertung einer Seite funktioniert.
Grundsätzlich kann man jedoch sagen, dass einige Kriterien sicher von den Suchmaschinen bewertet werden, dazu gehören unter anderem das Nutzerverhalten, die Struktur der Website und eindeutige Meta-Daten, Links zu Website und optimale Ladezeiten.

Betrachten wir diese Kriterien, dann fällt auf, dass die Suchmaschine das gleiche Ziel verfolgt wie wir selbst mit unserer Website. Eine optimale Darstellung, Bedienbarkeit und gute Inhalte für unsere Kunden. Somit sind wir schon auf einem guten Weg, wenn wir die Website für unsere Kunden gestalten. Das gehört zu SEO.

Was kann ich selbst tun?

Einige technische SEO-Maßnahmen sind ohne Programmierer für einen „Laien“ kaum zu bewältigen. Aber es gibt einiges was man tatsächlich selbst in die Hand nehmen kann. Voraussetzung ist, dass die Website über ein gutes CMS (Content Management System) wie z.B. WordPress verfügt.

Wichtige Informationen zum Thema und Inhalt der Website müssen sich in den Meta-Tags „Title“ und „Description“ (Titel und Beschreibung) wiederfinden. Nur so weiß die Suchmaschine zu welchem Themenkomplex die Website indexiert werden soll.
Da die Suchmaschinen (noch) keine Bilder „erkennen“ und anschauen können, ist es auch hier wichtig die Bildtitel und auch die Alt-Attribute zu pflegen.

Häufige SEO Fehler

SEO ist kein Sprint, sondern ein Langstreckenlauf, daher muss SEO einen regelmäßigen Platz im Terminkalender finden. Zudem gibt es ein paar Dinge, welche beim Relaunch einer neuen Website immer wieder zum Abfall im Suchmaschinenranking führen. Diese können rasch mit einfachen Tools und Plugins vermieden werden. So dass auch die neue Website an das bisherige Positionierung anknüpfen kann.

Über Manuela Kind – SEO leicht gemacht:

Manuela Kind ist völlig digital-affin und SEO Expertin.
Sie ist der Überzeugung, dass Websites zuerst für Menschen statt für Suchmaschinen gemacht werden. Websites sollten mit Persönlichkeit von Menschen für Menschen gestaltet werden.

Deshalb zeige sie ihren Kunden, wie SEO für ihre Wunschkunden funktioniert. Weil sie Suchmaschinenoptimierung selbst machen können und es ihnen viel Inspiration für ihr Unternehmen bringen wird.

Im Podcast „SEO leicht gemacht“ vermittelt Manuela die Elemente der Suchmaschinenoptimierung leicht und verständlich, in kleinen „Häppchen“. So wird SEO einfacher verständlich und wirkt nicht mehr so abschreckend und komplex.

www.manuela-kind.de

an Diskussion teilnehmen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht