info@regiochance.de

RegioChance-Treffen

Ein Vortrag von Anna Breitenöder zum RegioChance-Treffen Dieser Vortrag handelt davon, wie du dein Seelen-Business in eine authentische Marke verwandelst und deine Wunschkunden magisch anziehst. Er richtet sich an feinsinnige ambitionierte Coaches und kreative Solo-Unternehmerinnen, die sich nichts sehnlicher wünschen, als sich mit ihrem Seelen-Business und einzigartigen Gabe frei zu entfalten, um sich ein freies

Födermöglichkeiten 2017 für kleine und mittelständische Unternehmen Welche Fördergeldmöglichkeiten habe ich, wenn ich mein Unternehmen entwickeln möchte? Wie ist die aktuelle Lage im Fördergeldtopf, insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen? Frau Prautzsch-Gutschlich von der Wirtschafsförderung Dresden informierte die RegioChance-Mitglieder und zahlreiche Gäste über die aktuellen Fördergeldmöglichkeiten und das Prozedere der Beantragung. Gerne berät sie direkt

„Den Selbstständigen Frauen der Äußeren Neustadt gehört meine Bewunderung.“ sagt die Fotografin Christiane Starke während Sie durch die Ausstellung „Die Selbstständigen“ im Kunsthaus Raskolnikoff führte. Denn die Unternehmer von RegioChance waren am 19.01.2017 zu Gast, um sich diese beeindruckende Fotoausstellung anzusehen. Das ganze Projekt war nur möglich durch die Unterstützung des Vereins Wirtschaftsfrauen Sachsen e.V.  und der

Schokolade: Die Grundzutaten sind Kakaobutter, Kakaomasse und Zucker. So einfach ist das und doch so vielfältig und verführerisch. Marcus Schürer, Inhaber der Schokoladenmanufaktur lud die RegioChance Damen und Herren am 15.12.16 zu einer Schokoladenverkostung in Heidenau ein. In der Vorweihnachtszeit war der Zuspruch für diese Veranstaltung so groß, das der Verein bedauerlicherweise einigen Interessenten absagen

  Die Suchmaschinenoptimierung der Website ist wichtig. Besucher und Kunden müssen sich rasch zurechtfinden können. Nicht nur interessante Inhalte, sondern auch Aufbau und Struktur einer Website sind genau zu durchdenken. Das war das Thema des Impulsvortrages von Manuela Kind von „klickfang“. Was ist SEO? SEO ist die Abkürzung für „search engine optimization“, deutsch: Suchmaschinenoptimierung. Es

Nein – „Pecha Kucha“ ist nichts zu essen! Pecha Kucha ist eine Präsentationstechnik. Der Begriff stammt aus dem Japanischen und bedeutet Geräusche. Auch die Mitglieder des RegioChance e.V. machten ordentlich „Geräusche“ am 19.10./20.10.2016 beim Forum der Dresdner Wirtschaftsfrauen auf der Unternehmermesse Dresdner Weitsicht im DDV-Stadion. Nach Angaben des Veranstalters fanden über 1.100 Unternehmer und Entscheider

 Pfiffig statt billig – richtig werben bei Kassenflaute. Zu diesen Thema referierte Annegret Kern, Inhaberin der Agentur für Marketing und Gestaltung KERNgeschehen zu den RegioChance-Treffen am 8.09.16 in Pirna und 15.09.16 in Dresden. Am Ende der Vorträge ging es lebhaft und emotional zu, denn die ca. 30 RegioChance-Unternehmer stellten kurz ihre erfolgreichste Werbeidee vor. Die

Inmitten der Sächsischen Schweiz befindet sich ein Ort Namens Kleingießhübel. Ein malerischer Ort zum Wandern und erholen. Dörte Wolf lud ein auf Ihren Bauernhof in der Sächsischen Schweiz zu verweilen. Viele sind dieser Einladung gefolgt und haben die liebevoll angerichteten Vorbereitungen genießen dürfen. www.doertewolf.de www.maienhof.cmsview.de

Für was ist Facebook wirklich gut? Und wie funktioniert Facebook für Unternehmer/innen? Diese und viele weitere Fragen besprachen wir gemeinsam mit Benjamin Wild (Mitglied bei RegioChance). Wobei der Vortrag insbesondere auf den unternehmerischen Nutzen ausgerichtet war. Vorteile wurden mit Nachteilen abgewogen. Benjamin Wild gründete 2013 den Kunsthandel MadonnaLisa, welcher sich auf den Vertrieb von Gemäldereplikate

Oberstes Prinzip eines Pädagogen ist die Wertschätzung anderer Menschen, ihrer Persönlichkeit und Individualität. – Diesen Leitsatz lebt Ines Knandel. Sie zeigte uns die ersten Grundprinzipien von Mimik und Gestik, was einem die Ausstrahlung anderer Menschen verrät und aber vor allem lehrte Sie uns diese Erkenntnisse zu nutzen. Ines Knandel weist über 18 Jahre Erfahrung im